Die Kanzlei - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll Die Kanzlei - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll Informationen für Mandanten - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll Informationen für Mandanten - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll Lexikon zur Steuerberatung - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll Informationen für Mandanten - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll Lexikon zur Steuerberatung - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll Informationen für Mandanten - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll Pressever√∂ffentlichungen - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll Lexikon zur Steuerberatung - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll Kontaktaufnahme zur Steuerberatung - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll Kontaktaufnahme zur Steuerberatung - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll Impressum Steuerberater Schweinfurt - Die Kanzlei - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll
Startseite - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll
Steuerberatung - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll Steuerberatung - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll Betriebswirtschaftliche Beratung - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll Betriebswirtschaftliche Beratung - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll Existenzgründungsberatung - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll Existenzgründungsberatung - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll Vermögensberatung - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll
der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll
Klicken sie einfach auf den entsprechenden Buchstaben des Suchbegriffes
Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt
J
Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt
Ö
Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt
Q
Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt
Ü
Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt
X
Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt
Variable Kosten:
Kosten, deren Höhe von den Veränderungen einer bestimmten Kosteneinflussgröße unabhängig sind, hier von der Beschäftigung. Die variablen Kosten werden unterteilt in proportionale, degressive, progressive und regressive Kosten.
Variable Stückkosten:
Die variablen Stückkosten (variable Durchschnittskosten) werden errechnet, indem man die variablen Kosten eines Produkts durch dessen Ausbringungsmenge teilt.
Variable Stückkosten kv = Kv/Kx
Velocity:
„Geschwindigkeit“ der Umsetzung des Businessplans: „High Ve-locity“ schafft einen Vorsprung zur Konkurrenz.
Venture-Capital-
Gesellschaften
(VC-Gesellschaften):
Unternehmen, die mit unterschiedlichen Absichten Beteiligungskapital zur Verfügung stellen.
Venture Capital/
Wagniskapital:
Risikokapital, das private Kapitalgeber oder spezielle Wagniskapitalgesellschaften als Eigenkapital oder stille Beteiligung geben.
Verschuldungsgrad:
Nach der goldenen Finanzierungsregel der Betriebswirtschaftslehre sollten sich Eigenkapital und Fremdkapital in etwa die Waage halten, d.h. der optimale Verschuldungskoeffizient wäre 100 %. Die Kennzahl kann jedoch nicht für sich betrachtet werden, da es bei der Verschuldung natürlich auch auf die Struktur der Aktivseite ankommt: Fremdkapital zur Finanzierung von verwertbaren Immobilien z.B. ist sicherlich anders zu beurteilen als Fremdkapital zur Finanzierung von vielleicht schon nicht mehr vorhandenen Betriebsmitteln. Andererseits steigt mit zunehmender Fremdfinanzierung die Eigenkapitalrendite (sogenannter Leverage-Effekt). Hier gilt es, die richtige Balance zu finden.
Vertriebskosten:
Kosten, die im Zusammenhang mit dem Absatz der Kostenträger (Erzeugnisse) anfallen.
Vertriebsstellen:
Beschäftigen sich mit der Lagerung und dem Verkauf der Erzeugnisse, z.B. Werbe-, Verpackungslager-, Auslieferungsabteilung. Es handelt sich hierbei um Hilfskosten­stellen.
Steuerkanzlei Schüll - Experte für Steuerrecht in Schweinfurt
der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll mpfehlen Sie Steuerberatung - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll Sitemap - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll Ihr Weg zum Steuerberater - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll Startseite - der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll der Steuerberater in Schweinfurt - Steuerkanzlei Schüll